Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Leistungsumfang

Der Leistungsumfang ist der Beschreibung auf www.gut-gelueftet.de (diese Website) zu entnehmen.

Die Teilnahme an den Programmen ist nur für die genannte Zielgruppe möglich. Abweichungen davon sind nach Absprache möglich.

Anmeldung

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen von Gut gelüftet! (früher Naturerkundung) ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich, die schriftlich oder elektronisch erfolgen kann. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die AGB. Die Anmeldung ist gültig nach einer schriftlichen oder elektronischen Bestätigung durch die Veranstalterin Suzanne Navarro (nachfolgend: die Veranstalterin).

Nach der Bestätigung durch die Veranstalterin ist die Teilnahmegebühr bis spätestens 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn zu überweisen.

Ein Anspruch zur Teilnahme an den Veranstaltungen besteht erst nach einer vollständigen Bezahlung der Teilnahmegebühr. Sollte der Betrag nicht rechtzeitig bezahlt sein, behält sich die Veranstalterin vor, den Platz anderweitig zu vergeben.

Rücktrittsbedingungen und Stornogebühren

  • Bei einem Rücktritt bis zu 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung wird die Teilnahmegebühr bis auf eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,- € zurückerstattet (aber maximal 50% der Teilnahmegebühr).
  • Bei einem Rücktritt bis zu 1 Woche vor Beginn der Veranstaltung werden 50 % der Teilnahmegebühr fällig.
  • Danach ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen.
  • Eine Ersatzperson (bzw. eine Ersatzgruppe bei Gruppenanmeldungen) kann gestellt werden.

Veranstaltungsausfall

Sollte das Wetter eine Absage einer Outdoor-Veranstaltung erforderlich machen (Sturm, Gewitter o.ä.), so besteht die Möglichkeit, einen Ersatztermin zu vereinbaren. Sollte auch das nicht möglich sein, so tragen die Veranstalterin und der Teilnehmer das hälftige Risiko, d.h. es bleibt eine 50 %-ige Teilnehmergebühr fällig.

Seitens der Veranstalterin können TeilnehmerInnen von einer Veranstaltung ausgeschlossen werden, falls der/die TeilnehmerIn trotz Ermahnung die Sicherheit oder Betreuung der anderen TeilnehmerInnen massiv beeinträchtigt.

Mindestteilnehmerzahl

Sollte für eine offene Veranstaltung die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, so behält sich die Veranstalterin vor, die Veranstaltung ausfallen zu lassen. Bereits angemeldete TeilnehmerInnen werden telefonisch oder per e-Mail informiert. Bereits gezahlten Gebühren werden in diesem Falle innerhalb von 7 Tagen zurückerstattet.

Nutzungsrechte

Die auf dieser Website vorgestellten Projekte, Ideen und Entwürfe enthalten geistiges Eigentum von Suzanne Navarro. Eine Nutzung oder Umsetzung – auch auszugsweise – ist nur mit schriftlicher Genehmigung gestattet.

Von der Veranstalterin während einer Veranstaltung gemachte Fotos dürfen von dieser zu Werbezwecken genutzt werden. Wenn dies vom Teilnehmer nicht gewollt ist, muss ein schriftlicher Widerspruch eingelegt werden.

Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Vertragsbedingungen nicht gültig sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Parteien sind sich darüber einig, dass die unwirksame Bestimmung durch eine Vereinbarung ersetzt werden muss, die nach Inhalt und Zweck der unwirksamen Vertragsbestimmung entspricht.